Hier handelt es sich um eines der ältesten Häuser des Mou-lang Ensembles. Es  wurde zu einem Gästehaus umgebaut.

mulang no.6 >>>

 

Das „chinesische Dorf“ Mou-lang, dessen Überreste am Hang oberhalb des Lac stehen, wurde ab  1781 unter Landgraf Friedrich II. erbaut und später  von Landgraf Wilhelm IX. (Kurfürst Wilhelm I.) weiter entwickelt.


Genaue Informationen finden Sie hier>>>>