Neuer Vorstand

Die Mitgliederversammlung am 15.03.2016 war geprägt von Dankesworten an den langjährigen Vorsitzenden Prof. Hardy Fischer, der sein Amt nach 15 Jahren erfolgreicher Vorstandsarbeit abgab. Herrn Prof. Fischer sei auch an dieser Stelle nochmals herzlich gedankt für seinen unermüdlichen Einsatz. Wir freuen uns,  dass er dem Welterbeverein auch weiterhin eng verbunden bleibt.

Gratulation für die neue Vorsitzende, Frau Brigitte Bergholter, die mit großer Mehrheit gewählt wurde.

Ihr bisheriges Engagement als Beauftragte für Städtepartnerschaften und die damit verbundenen zahlreichen Kontakte zu Kultureinrichtungen werden für den Verein ein Gewinn sein.

Frau Brigitte Bergholter, neu gewählte Vorsitzende des

Vereins undHerr Prof. Hardy Fischer, bisheriger Vorsitzender

" Ich freue mich, am 15.3.2016 zur neuen Vorsitzenden des Vereins „Bürger für das Welterbe“ gewählt worden zu sein. Mit Blick auf die ambitionierte Arbeit des Vereins auf dem Weg zum Welterbe bin ich stolz und neugierig , die Arbeit nach dem großartigen Erfolg im Jahre 2013 fortsetzen zu dürfen.

 Mein Dank gebührt dem kompetenten Team um meinen Vorgänger, Herrn Prof. Fischer und ich setze auf die Unterstützung aller, diese Erfolgsgeschichte fortführen zu können:

  •  eine verdichtende Arbeit im Bereich der Welterbebildung,
  •  Vernetzung und Kooperation mit lokalen aber auch internationalen Partnern und Institutionen,
  •  eine stärkere Identifikation der Stadtgesellschaft mit ihrem Welterbe
  •  Lösungsansätze für die aktuellen Probleme

 stehen auf unserer kommenden Agenda.

Der neu gewählte Vorstand des Vereins

Vorsitzende Frau Brigitte Bergholter
Stellvertreterin Frau Brigitte Noll
Stellvertreterin Frau Dr. Gisela Wiegand
Schriftführer Herr Ekkehard Schürmann
Schatzmeister Herr Michael Werner
Beisitzer Herr Gerd Fenner
Beisitzerin Frau Dorothee Fischer
Beisitzerin Frau Christa Gutsche
Beisitzerin Frau Marie-Luise Hocke
Beisitzer Herr Walter Sittig
Kassenprüfer Dr. Dirk Taupitz

Unser ehemaligerVorsitzender, Prof. Hardy Fischer, im Kreise einiger Vorstandsmitglieder und Gäste anläßlich des zehnjährigen Vereinsjubiläums im Herbst 2011. Ehrengast war die Initiatorin für die Vereinsgründung, Frau Bundestagsvizepräsidentin a.D. Dr. Antje Vollmer.