Tagesfahrt- UNESCO-Welterbe in der Region Bad Arolsen - Spuren suchen und erinnern Dienstag, den 9. April 2019, 10:00 bis 18:00 Uhr Die Tagesfahrt nach Bad Arolsen hat zwei Schwerpunkte:Am Vormittag wird eine Führung mit Präsentation im Haus des International Tracing Service (ITS) angeboten.ITS ist ein internationales Zentrum zur NS-Verfolgung mit dem weltweit umfassenden Archiv über die Opfer des Nationalsozialismus. Seit 2013 gehören die 30 Millionen Originaldokumente zum UNESCO-Weltdokumentenerbe „Memory of the world“.Es schließt sich ein gemeinsames Mittagessen im Restaurant „Schlossgarten“ an.

 

Der zweite Teil des Tages gehört Schloss und Schlosspark Arolsen. Wir begeben uns auf die Suche nach den Spuren des ehemaligen fürstlichen Parks. Der Nachmittag schließt mit einer Führung durch das Schloss.

 

Unkostenbeitrag: 30 Euro (Bus und Führungen)

Anmeldung ab 1. Februar 2019 unter info@welterbe-kassel.de oder unter 0561/34526