(k) KulturMagazin

Vom Herbst 2002 bis zum März 2014 gab es in fast jeder Ausgabe des Kasseler (k)KulturMagazins unter dem Reihentitel Mit Herkules auf den Olymp eine Doppelseite zum Welterbe, die in Zusammenarbeit mit dem Verein entstanden ist. Im Gegenzug ging den Mitgliedern des Welterbevereins das Magazin kostenlos zu. Wir danken dem Verlag M. Faste für die jahrelange gute Zusammenarbeit.

Maren Brechmacher-Ihnen(M. Bre-IH)

Welterbebeiträge im (k) KulturMagazin

(Die Ziffern entsprechen den Heftnummern) einsehbar in  http://www.verlagfaste.de/kulturmagazin

2003

87 G. Fenner: Jérome in Kassel

88 M. Bre-IH: Von Wegen, Beeten, Stauden und Lauben

89 K.-H. Härtel: Ein blühendes Erbe

90 M. Bre-IH: Von Wasser, Steinen, Tempeln und Skulpturen

91 Forssman/de Jong: Welterbe werden! Und dann?

92 Bre-IH/Hoß: ‚Chinoise’ Szenerien im Park

93 H. Fischer: Vom Bergpark zum Museumspark

94 M. Bre-IH: Vom Halbgott zum Pflegefall

            G. Fenner: Die ‚Wiege’ des Herkules

95 Bre-IH/Fischer: Wilhelmsthal – der Landkreis geht voran

2004

96  K. Beckenbach: Kassel gewinnt... mit dem Buddha!

97  U. Freund: Tummeln im Schnee

98  G. Wiegand: Nützlich sein und Gutes stiften... (Exkursionsbericht)

99  W. Hirche: (Interview) ‚Welterbestätten sind Botschafter der UNESCO’

100 M. Lutze: Den Gefühlen Nahrung geben...

101 R. Weiß: Eine Rose ist eine Rose

102 M. Bre-IH: Stoff für Diskussionen (UNI-Projekt Kern- und Pufferzonen)

                           Viel Glück und viel Segen.. (Herkules-Geburtstag)

103  D.K. Taupitz: Jenseits des Tellerrands (Exkursionsbericht)

104  Taupitz / Bre-IH: Zu Besuch im ‚deutschen Versailles’ (Exk.)

105  M. Bre-IH: ‚Nur was man kennt und weiß kann man schützen und pflegen’ (Zum Parkpflegewerk Karlsaue)

2005

106  S. Balsam: Orangen für die Herrschaft

107 M. Bre-IH: Winterspaziergang unter Palmen

108 W. Rudolph: Liebe und Leid im Park

109 H. Fischer / MA: Wo Auge und Fuß sich getrennt bewegen (Interview)

110 M. Bre-IH: Den Umgang mit einem Welterbe müssen wir uns noch beibringen’ (Bericht zum Vortrag de Jong)

111 R. Weiß: ‚Nach der Natur gemalt’ (Pinhas)

112 M. Bre-IH: Paten für Putten / Geheimnisvolle Pagode

113 U. Freund: Zu Besuch im stilreinsten Barock (Exkursionsbericht)

114 H.-H. Nolte: Die Wilhelmshöher Allee

115 S. B. Bautsch: Ein Kleinod Thüringens (Exkursionsbericht)

116 H. Fischer: Die Hochhäuser, der Dom und die Stadt

2006

117  M. Bre-IH: Verknüpfte Epochen (1)

118  M. Bre-IH: Verknüpfte Epochen (2)

119  S. Winter: Ein ‚Chineser’ in der Karlsaue

120  H. Klose / B. Rode: Ein Architektenweg zum Rokoko-Schloss

121  M. Bre-IH: Kassels ‚chinoise’ Verwandtschaft

122  Fenner / Forssman: Vor dem Park

123  E. Lehmann: Retten, was noch zu retten ist!

124  S. B. Bautsch: Wo der Kurfürst selbst servierte (Exkursionsbericht)

125  S. B. Bautsch: Maison de Plaisance für die Jagdkunst (Exk.bericht)

126  P.Jordan / MA: Interview nach Vortrag

2007

127  MA:  „Welterbestätten sind kein Selbstzweck“  Interview mit Dr. Eissenhauer

128  M. Bre-IH:  Es kann losgehen! Zur Expertenrunde

129  Dr. Harald Kimpel:  Warum nicht gleich das Oktogon

130  M. Bre-IH:  Zwischen Bagger und Barock

131  S. B. Bautsch: Ein befriedetes Reich unter freiem Himmel

132  Brigitte Noll: Alles unser Erbe* ( Schüler-Wettbewerb)

133  Hardy Fischer: Kann ein Kunstwerk verbessert werden? (AK Hist.Gärten)

134  M. Bre-IH: Prima Klima (Berater--Workshop II)

135  M. Bre-IH: Im Tempel des lächelnden Buddha

136 C. Gröschel /Bre-IH: Gestalten und erhalten (Hofgartendirektor Wilhelm Hentze)

2008

137  G. Fenner: Rettung für Putten in Wilhelmsthal

138  MA: Es gibt nie genug! (Interview Siegfried Hoß)

139  bb Feste feiern (Interview zu III. Berater-Workshop)

140 - -

141  S. Bautsch / H.Fischer: Von Rasenlatschern & Parkwächtern

142 - -

143 - -

144  H. Fischer / M. Bre-IH: Woraus besteht Einmaligkeit (IV. ICOMOS-Tagung)

145  Sascha Winter: Auch Arkadien in Kassel

146  M.Bre-IH / G. Fenner: ..und zugleich Dero sinnreiche Erfindungen..(Delineatio monti)

2009

147  Christian Presche: Die Kattenburg

148  M. Bre-IH: Wetter und Welterbe

149  M. Bre-IH: Vorbildlich ehrlich?

150  Gerd Fenner: Anschließend Illumination

151  M. Bre-IH: Pommes im Park

152  J. Martz / M. Bre-IH: Technisches Wunder (Interview zur ICOMOS-Tagung)

153  M. Bre-IH: Ein Sommertagstraum

155  M. Bre-IH: Auf dem Weg zum Welterbe I

156  M. Bre-IH: Der erste Schritt: Die Tentativliste

157  M. Bre-IH: Die Anmeldeformalitäten

2010

158  M. Bre-IH: Und was bedeutet das jetzt für Kassel

159  B. Noll: Rückenwind

160  B. Bock: Plan Wasserspiele

161  B. Bock: Die Männer der Wasserspiele)

162  A. Schlegel / M. Bre-IH: Geburtstag des Herkules

163  (Mitschnitt)

164  M. Bre-IH / Y. Schwarz: Von echten und falschen Ruinen

165  Ernst Wegener: Warten wir’s ab

166  M. Bre-IH: Bänke und Sichten

2011

167  (Auswertung Nickelenbilder Uni DA)

168 -

169  M. Bre-IH: Desseins du Mont Cassel

170  M. Bre-IH: Auf Entdeckungstour (zum Entenfang)

171  M. Bre-IH: Blühende Fremde

172  M. Bre-IH: Das Parkdorf Mou-lang

173  G. Fenner, Bre-IH: Den Bergpark mit ‚fotografischen Augen’ sehen

174  M. Bre-IH / G. F.: Hinter den Kulissen

175  Hardy Fischer: 10 Jahre auf dem Weg zum Welterbe

176  Ernst Wegener: 10 Jahre auf dem Weg

2012

177 --- ---

178  Gerd Fenner: Die Flöte des Pan

179  Gerd Fenner: Vulkane

180  Gerd Fenner: Festungen

181  M. Bre-IH: Der Gartenbetriebshof im Bergpark

182  M. Bre-IH: 295 Jahre Herkules in Kassel

183  B. Noll : Welterbe - Mit fremdem Blick (der Kellerwald)

185  M. Bre-IH: Die Ausstellung WELTERBE DES MONATS im Foyer des Rathauses

186  B.Noll:  Welterbe - Memory of the World (Grimms Märchen)

187  M. Bre-IH: Geburtstagsgrüße von Herkules Saxonicus

2013

188 --- ---

189  M. Bre-IH: Welterbe – Warten wir’s ab

190  --- ---

191  M. Bre-IH: Bürgerliches Engagement

192  M. Bre-IH: Zur Welterbe – Entwicklung

2014

200  M. Bre-IH: Bergpark Wilhelmshöhe

                         Welterbe-Prädikat erhalten – Und was nun???


 

Zusammenstellung Februar 2015 Maren Brechmacher-Ihnen(M. Bre-IH)