Aktuell

Veranstaltungen, Mitteilungen, Presse:

Wasserspiele 2016 - Infos

Ab dem 1. Mai sind die Wasserspiele wieder bis zum 3. Oktober jeden Mittwoch, Sonntag und Feiertag zu sehen. Bereits Wochen vorher laufen die Vorbereitungen für die neue Wasserspielsaison, damit auch in diesem Jahr die Wasserkünste wieder reibungslos stattfinden können. In diesem Jahr gibt es ein paar Hinweise, die zu beachten sind >>>

Mitmach-Buch

Bereits in der 6. Auflage gibt der Kasseler Verein für das Welterbe unter dem Motto „Den Bergpark entdecken“ ein Mitmach-Buch für Grundschüler heraus. Rätsel, Spiele und Malvorlagen sollen Kinder motivieren, sich mit dem Weltkulturerbe spielerisch auseinanderzusetzen. >>>

Open Air Sommertheater für Kinder

Donnerstag, den 7. Juli  2016

Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d des Engelsburggymnasiums

Orpheus & Eurydike

Voraussichtlicher Beginn 11:30 Uhr*
Plutogrotte an der Teufelsbrücke im Bergpark Wilhelmshöhe >>>

Verabschiedung und Neuwahl am 15.03.2016

Frau Brigitte Bergholter, neu gewählte Vorsitzende des Vereins und Herr Prof. Hardy Fischer, bisheriger Vorsitzender
Frau Brigitte Bergholter, neu gewählte Vorsitzende des Vereins und Herr Prof. Hardy Fischer, bisheriger Vorsitzender

Die Mitgliederversammlung am 15.03.2016 war geprägt von Dankesworten an den langjährigen Vorsitzenden Prof. Hardy Fischer, der sein Amt nach 15 Jahren erfolgreicher Vorstandsarbeit abgab. Herrn Prof. Fischer sei auch an dieser Stelle nochmals herzlich gedankt für seinen unermüdlichen Einsatz. Wir freuen uns,  dass er dem Welterbeverein auch weiterhin eng verbunden bleibt.

Gratulation für die neue Vorsitzende, Frau Brigitte Bergholter, die mit großer Mehrheit gewählt wurde.

Ihr bisheriges Engagement als Beauftragte für Städtepartnerschaften und die damit verbundenen zahlreichen Kontakte zu Kultureinrichtungen werden für den Verein ein Gewinn sein.

" Ich freue mich, am 15.3.2016 zur neuen Vorsitzenden des Vereins „Bürger für das Welterbe“ gewählt worden zu sein. Mit Blick auf die ambitionierte Arbeit des Vereins auf dem Weg zum Welterbe bin ich stolz und neugierig , die Arbeit nach dem großartigen Erfolg im Jahre 2013 fortsetzen zu dürfen.

 Mein Dank gebührt dem kompetenten Team um meinen Vorgänger, Herrn Prof. Fischer und ich setze auf die Unterstützung aller, diese Erfolgsgeschichte fortführen zu können:

  •  eine verdichtende Arbeit im Bereich der Welterbebildung,
  •  Vernetzung und Kooperation mit lokalen aber auch internationalen Partnern und Institutionen,
  •  eine stärkere Identifikation der Stadtgesellschaft mit ihrem Welterbe
  •  Lösungsansätze für die aktuellen Probleme

 stehen auf unserer kommenden Agenda.

Aktuell

 

Interview

Acht Fragen an…

Maren Brechmacher-Ihnen, Gartenhistorikerin >>>

Auszeichnugen

Ehrenamtspreis in der Denkmalpflege des Landes Hessen 2013    >>>

Welterbeverein geht gestärkt in die Zukunft>>>

Wettbewerb

weitere Informationen zum Wettbewerb >>>

Der Runde Tisch Kasseler Kulturgesellschaften ist eine freiwillige Zusammenkunft von derzeit ca. 40 Kulturgesellschaften / Vereinen aus Kassel und der Region.